Page 179 - HSHG Gesamtkatalog 2018-19
P. 179

   PROTIMETER DIGITAL MINI - MATERIALFEUCHTE MESSEN
Das handliche Holz- und Baufeuch- n temessgerät arbeitet nach dem Leitfähigkeitsverfahren. Mittels drei- farbiger LED-Leiste wird der Durch- feuchtungsgrad sehr anschaulich n angezeigt.
Der grüne Bereich zeigt lufttro- ckenen Zustand an, der gelbe Be- reich leicht erhöhte Feuchtigkeit. Bei Aufleuchten der roten LEDs liegt Überfeuchtung vor.
Inklusive Ersatznadeln, kleiner Stift- messkopf, Prüfwiderstand, Tabelle für 98 Holzarten, Tasche.
Stiftmesskopf mit Kabel für Mes- sungen an schlecht zugänglichen Stellen.
Messbereich Holz: 6 – 28 %, Holzfeuchteäquivalent (HFÄ): 7,9 - 99 %.
Universal, mit allen Trock- nungsgeräten kombinierbar.
Tiefenmesssonden (130-360 mm) / Hammerelektroden optional.
n n
  PROTIMETER AQUANT - MATERIALFEUCHTE MESSEN
Ein nicht-invasives schnelles Feuch- n temessgerät zur Prüfung und Über-
wachung der relativen Feuchte von Baustoffen/Bauteilen im kapazitiven Messverfahren.
Ideal zur Prüfung von Massivwän- den und -böden, für Bauteile aus Gips, Gipskartonplatten, Mauer- werk, Beton und Glasfaser. Auch das schnelle Erkennen von Feuchtigkeit unter Boden- und Wandbelägen wie z. B. Fliesen oder PVC-Belägen ist möglich.
Inklusive Tasche.
Misst bis zu 19 mm unter der Oberfläche.
Einstellbare Abschaltautomatik.
Akustisches Signal.
 PROTIMETER SURVEYMASTER - MATERIALFEUCHTE MESSEN
Das Multifunktionsmessgerät für n alle gängigen elektrischen Verfahren
Messwertanzeige auf dreifarbiger LED-Leiste und als Zahlenwert.
Stiftmesskopf mit Kabel für schlecht zugängliche Stellen.
Verdeckte Feuchtigkeit in Hohl-/ Dämmschichten können mit Tie- fenmesssonden geprüft werden.
Hammerelektroden optional.
Messbereich Holzfeuchteäquiva- lent (HFÄ): 6 - 99,9 %, Messtiefe: 9 mm (mit Tiefenmesssonden bis 360 mm, 20 mm im Suchmodus).
für Materialfeuchtemessungen.
n
n n
Inklusive Instrument, 127 mm Tie- fenmesssonden, Feuchtemesssonde, n Kalibrierungsprüfung, 2 Ersatzstifte, Tasche
Neben dem Leitfähigkeitsverfahren sind auch kapazitive Messungen durch Anhalten an die Materialober- fläche möglich. Im Suchmodus sind Einstiche ins Material vermeidbar.
n
n
n Haltefunktion.
n LCD-Display mit Hintergrundbe-
leuchtung.
Keine Nadeln zum Einstechen in die Oberfläche nötig.
n
   132






























































   177   178   179   180   181